ICMA Special-Achievement-Award 2021

Ingolf Turban ist einer der am häufigsten auf Tonträger aufgenommenen Musiker unserer Zeit. Hohe Anerkennung erhält er für seine Interpretationen und sein aussergewöhnliches, höchstes technisches Niveau sowie die große, erzählerische Kraft seines Spiels das einem breiten, manchmal selten gespielten Repertoire zugute kommt.
Ein hochvirtuoser Musiker, anerkannter Pädagoge der mit Freude seine Fähigkeiten an die junge Generation weiter gibt.

International Classical Music Award

Das Galakonzert zur Preisverleihung findet am 27.06.2021 in Vaduz statt. 
Ingolf Turban wird Camille Saint-Saens 
“Introduction et Rondo Capriccioso“, op. 28 für Violine und Orchester spielen.

DISCOGRAPHY